Manuelle Therapie

Manuelle Therapie (International Academy of Orthopedic Medicine – IAOM)

Die Manuelle Therapie der IAOM lehrt genaue klinische Untersuchungsmethoden in der Orthopädie für Physiotherapeuten und Ärzte der orthopädischen Medizin. Es erfolgt eine präzise klinische Untersuchung von Gelenken und der Wirbelsäule. Hieraus leitet sich eine Arbeitshypothese ab, aus der sich dann die Behandlung ergibt.
Diese Arbeit erfordert Wissen, Erfahrung und genaues Arbeiten mit den Händen.
Bei vielen orthopädischen Erkrankungen und Verletzungen sowie nach chirurgischen Eingriffen ist die Manuelle Therapie anwendbar.
Wenn nötig, kombiniere ich auch hier mein Wissen mit den Möglichkeiten anderer Fachbereiche wie der Trauma- oder Körperpsychotherapie.